HomeRanglistenMedienpoolMotorsportKontaktImpressum
Berichte BL Cup 2011
BL-Cup 1 Lauf 2011
BL-Cup 2 Lauf 2011
BL-Cup 3 Lauf 2011
BL-Cup 4 Lauf 2011
BL-Cup 5 Lauf 2011
BL-Cup 6 Lauf 2011
BL-Cup 7 Lauf 2011
BL-Cup 8 Lauf 2011
BL-Cup 9 Lauf 2011
BL-Cup 10 Lauf 2011
Berichte BL Cup 2012
BL Cup 1 Lauf 2012
BL Cup 2 Lauf 2012
BL Cup 3 Lauf 2012
BL Cup 4 Lauf 2012
BL Cup 5 Lauf 2012
BL Cup 6 Lauf 2012
BL Cup 7 Lauf 2012
BL Cup 8 Lauf 2012
BL Cup 9 Lauf 2012
BL Cup 10 Lauf 2012
BL Cup 11 Lauf 2012
BL Cup 12 Lauf 2012
BL Cup 13 Lauf 2012
BL Cup Abschlussfeier
Berichte BL Cup 2014
BL Cup 1 Lauf
BL Cup 2 Lauf
BL Cup 3 Lauf
BL Cup 4 Lauf
BL Cup 5 Lauf
BL Cup 6 Lauf
BL Cup 7 Lauf
BL Cup 8 Lauf
BL Cup 9 Lauf
BL Cup 10 Lauf
Berichte BL Cup 2015
BL Cup 1 Lauf
BL Cup Special 1 Lauf
BL Cup 2 Lauf
BL Cup 3 Lauf
BL Cup 4 Lauf
BL Cup 5 Lauf
BL Cup 6 Lauf
BL Cup Special 2 Lauf
BL Cup 7 Lauf
Berichte BL WC Cup 2012
BL WC Cup 1 Lauf
BL WC Cup 2 Lauf
BL WC Cup 3 Lauf
Berichte BL WC Cup 2013
BL WC Cup 1 Lauf
BL WC Cup 2 Lauf
BL WC Cup 3 Lauf
BL WC Cup 4 Lauf
Berichte BL WC Cup 2014
BL WC Cup 1 Lauf
BL WC Cup 2 Lauf
BL WC Cup 3 Lauf
Berichte BL WC Cup 2015
BL WC Cup 1 Lauf
Facebook
BL Cup 5 Lauf mit SK Wertung OR8E Gruppe West

BL Cup 5 Lauf Duisburg

BL Cup 5 Lauf mit SK Wertung OR8E Gruppe West in Duisburg !

Am 13 Juli 2014 gingen 41 Teilnehmer von 45 Nennungen in Duisburg zum 5 BL Cup an den Start. Dieser Lauf wurde auch als dritter Lauf zur Sportkreis Meisterschaft OR8E der Gruppe West gewertet. Als Rennleiter stellte sich Stefan Melmer zur Verfügung, der einen super Job über das gesamte WE machte. Die Zeitnahme war bei Jochen Müller und Melmi in guten Händen. Die ersten Teilnehmer reisten wie immer schon am Freitag abend an, und bauten Pavilion und Grill auf. Einige Ackus konnte man noch bis zum Einbruch der Dunkelheit fahren, um sich ein wenig an die Umstände zu gewöhnen. An dem Freitag hatte Petrus noch sein Einsehen, so dass es bis zum Einbruch der Dunkelheit so gut wie trocken war. Ein gemütlicher Abend für alle Anwesenden stand dann danach noch an.





Das Rennen !

Die Prognosen für das Wetter am WE waren nicht ganz so positiv, da es immer mal regnen sollte. Es kam Gott sei Dank anders. Am Samstag hatten wir einen komplett trockenen Tag, so dass entschieden wurde, das wir zwei von den vier geplanten Vorläufen an dem Tag fahren. Das freie Training ging bis 16:00 Uhr und danach wurde eine Fahrerbesprechung gehalten. Bei der Reifenwahl kam RB Dragon SS in die engere Wahl. Der Sonntag hatte einen sehr kräftigen Regenschauer um 11:00 Uhr, so dass die Gruppe 4 den Vorlauf nach 7 Minuten abbrechen mußte, da es für die Helfer einfach zu gefährlich war. Nach den Vorläufen ging es nach kurzer Pause direkt mit den Finalen um 13:00 Uhr weiter. Alle Finale wurden wieder 15 Minuten gefahren, was auch für keinen der Teilnehmer ein Problem darstellen sollte. Da ja am Abend das Fußball Finale Deutschland - Argentinien anstand, wurde alles zügig durch gezogen, und die Veranstaltung war um 16:00 Uhr vorbei. Mit dem Wetter super Glück gehabt, und alle konnten trocken ihre Sachen ins Auto packen.


Auch vielen Dank an die Orga vom RCRT Duisburg, die jeder Situation am WE Herr war und einen super Job hingelegt hat.


1. Platz Daniel Reckward
2. Platz Maik Wiesweg
3. Platz Peter Schulte-Batenbrock
4. Platz Chris Kammann
5. Platz Lukas Strothmann
6. Platz Luca Jost
7. Platz Thomas Müller
8. Platz Thorsten Schmitz
9. Platz Sascha Gehring
10. Platz Carsten Hopp
11. Platz Christian Bessler
12. Platz Mickey Wiedbrauk

Für das Gesamtergebnis hier klicken ! [216 KB]



Die Sieger in der Buggy 1:8 OR8e Klasse !

Die Sieger ! 1. Platz Daniel Reckward - 2. Platz Maik Wiesweg - 3. Platz Peter Schulte-Batenbrock









Copyright©2010 Webdesign MW. Alle Rechte vorbehalten.



Druckbare Version